Kehl – der „kleine“ Rundgang (K2)

Foto: Stefan Woltersdorff

Variante für Durchreisende mit wenig Zeit. Die Führung gibt einen kurzen und dennoch umfassenden Einblick in Vergangenheit und Gegenwart der deutsch-französischen Grenzstadt Kehl und enthüllt deren versteckten Reize.

Dauer: 1 Stunde